Skip to content
Logo Bestattungen Hansen
Abschied gestalten
mit Liebe zum Detail
Bestattungsarten

Bestattungsarten

Die Art der letzten Ruhe

Neben der Pflege traditioneller Bestattungskultur auf der einen Seite, erfreuen sich Alternativen zur klassischen Erd- oder Feuerbestattung mittlerweile zunehmender Beliebtheit. Die gewünschte Art der Bestattung können Sie schon zu Lebzeiten im Rahmen der Bestattungsvorsorge festlegen, anderenfalls obliegt die Entscheidung in der Regel den nächsten Angehörigen.

Erdbestattung

Die klassische Art, von einem Verstorbenen Abschied zu nehmen. Die Beisetzung erfolgt in einem Sarg aus massivem Holz, der Verstorbene wird darin in seiner persönlichen Kleidung oder im Sterbehemd eingebettet. Abhängig vom Angebot des gewählten Friedhofs, werden Erdbestattungsgräber als Wahl- oder Reihengrab angelegt; Wahlgräber können dabei eine oder auch mehrere Grabstellen umfassen.

Seebestattung

Die Seebestattung stellt eine Variante der Feuerbestattung dar. Die Asche des Verstorbenen wird in diesem Fall in eine spezielle Urne gefüllt, die sich innerhalb weniger Stunden im Meerwasser auflöst. In Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Reedereien sind wir in der Lage, Seebestattungen in Nord- und Ostsee, auf Wunsch aber auch im Atlantik oder Pazifik zu realisieren.

Feuerbestattung

Bei einer Feuerbestattung wird der Sarg mit dem Verstorbenen in einem Krematorium eingeäschert. Die Trauerfeier findet nach der Einäscherung statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt direkt im Anschluss an die Trauerfeier. Die Asche des Verstorbenen kann in einem Familiengrab, einem Urnenwahlgrab, im Reihengrab oder anonym auf einem regulären Friedhof beigesetzt werden.

RuheForst®

An Standorten wie zum Beispiel in Glücksburg oder in Ostenfeld bei Husum besteht die Möglichkeit, die Asche des Verstorbenen in Urnen aus biologisch abbaubaren Materi- alien beizusetzen.

Im RuherForst® wird eine solche Grabstätte nach und nach zum Be- standteil des Waldes inmitten der Natur. Bereits zu Lebzeiten ist es möglich, einen Platz auszusuchen und als RuheBiotop® für die Dauer von 99 Jahren zu erwerben.

Der Baum des Lebens – Tree of Life®

Mit Tree of Life®, dem Baum des Lebens, haben Sie die Möglichkeit, eine einzigartige Form der Naturbestattung zu nutzen und direkt in den ewigen Kreislauf des Lebens zurückzukehren. Es wird die Asche des Verstorbenen schrittweise in ein speziell entwickeltes Vitalerde-Substratgemisch gegeben in welches der vorher ausgewählte Wunschbaum gepflanzt wird.

Ihre Vorteile:

  • Kein Friedhofszwang
  • Gedenkstätte am Wunschplatz
  • Auswahl an Baumarten

Wir sind Partner von Tree of Life® und beraten Sie gerne.